Rechtliche Artikel

Apothekengesetz-Novelle

Der Nationalrat hat gestern die Apothekengesetz-Novelle beschlossen!

Wir haben die wichtigsten Infos für Sie in Kürze zusammengefasst:

Apotheken können künftig bis zu 72 Stunden offengehalten werden, mit folgendem Zeitrahmen:

Jede/r Konzessionär/in entscheidet, ob er/sie die Öffnungszeiten seiner/ihrer Apotheke abändern möchte oder nicht.

Ihre vereinbarten Dienstzeiten ändern sich durch geänderte Öffnungszeiten nicht automatisch! Sie können nur mit einer Vereinbarung abgeändert werden.

Während der Randzeiten erhalten Sie Ihren individuellen Grundlohn und einen Lagezuschlag:

Die Nachtdienstentlohnung ist pauschal und bleibt daher gleich!
Inanspruchnahmegebühren erhalten Sie weiterhin nur im Bereitschaftsdienst.

Foto (c) Shutterstock / Andrey_Popov