STARK AUF IHRER SEITE.

20.03.2020

Der VAAÖ bietet psychologische Unterstützung an

Foto: © shutterstock / MicroOne

Die Corona-Krise kostet uns alle viel Kraft. Für manche ist es besonders anstrengend: nicht nur physisch sondern vor allem auch psychisch. Daher bietet der VAAÖ seinen Mitgliedern jetzt auch psychologische Unterstützung an.

Wir leben derzeit in einer absoluten Ausnahmesituation: Vieles, was uns bisher wichtig war und dem privaten Ausgleich von beruflichen Stresssituationen diente, ist nun nicht mehr möglich: Kultureinrichtungen und Sportplätze sind gesperrt, soziale Kontakte sollen unterbleiben und auch die Bewegungsfreiheit wird immer mehr eingeschränkt.

Gleichzeitig sind die beruflichen Anforderungen für Apothekerinnen und Apotheker besonders groß: der Arzneimittelbedarf der Bevölkerung wird durch die Krise nicht vermindert, man arbeitet unter verschärften Bedingungen (Schutzmaßnahmen, 2-Teams-Bildung, geänderte Arbeitszeiten …) und hat gleichzeitig dieselben Probleme zu „stemmen“ wie der Rest der Bevölkerung: Kinderbetreuung, die Sorge um Verwandte und Freunde, v.a. wenn sie zur besonders gefährdeten Gruppe gehören, und insbesondere die Frage: Wie lange wird das dauern, was kommt danach auf uns zu?

Alle Mitglieder, die das Gefühl haben psychisch an ihre Grenzen zu kommen, haben jetzt die Möglichkeit eines Gespräches mit einer auf Supervision spezialisierten Psychologin.

Wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie einfach die Rechtsabteilung unter 01 40414 411 oder rechtsberatung@vaaoe.at.

Anmelden im
Mitgliederbereich
Login
Suche

Informationen zur Ausbildung

Arbeitsgemeinschaft österreichischer Krankenhausapotheker
http://www.aahp.at

Die Kampagne von Apothekerkammer und dem BM f. Gesundheit gegen Arzneimittelfälschungen.
http://www.auf-der-sicheren-seite.at/
Über 1 Million Views - jetzt das Video ansehen:
Zum Video