STARK AUF IHRER SEITE.

15.01.2015

Der KV-Abschluss ist endlich offiziell!

Die Gehälter 2015

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

endlich können wir Ihnen – wie versprochen – das Ergebnis der Kollektivvertragsverhandlungen 2014 offiziell mitteilen:

Wie bereits berichtet (ÖAZ, Pharmazie Sozial) haben sich die Gehaltsverhandlungen 2014 besonders mühselig gestaltet, weil das Kollektivvertragskomitee unseres Kollektivvertragspartners, dem Österreichische Apothekerverband, durch einen Vorstandsbeschluss derart eingeschränkt war, dass es vor dem Jahreswechsel zu keinem gültigen Abschluss gekommen ist.

Letzte Woche hat die notwendige Anzahl an Vorstandsmitgliedern des Apothekerverbandes dem ausgehandelten Verhandlungsergebnis endlich zugestimmt:

+ Gehaltsplus: durchschnittlich 1,9 %

+ Erhöhung der IA Gebühren von € 2,30 auf € 2,34 und von € 4,70 auf € 4,80

+ Anhebung der Nachtarbeitspauschale in Apotheken mit Turnus I – III von € 174,- auf € 180,-

+ IA Gebühren für die Nachmittage des 24. und 31. Dezember

+ Klarstellung, dass für Aspiranten an Kurstagen die Arbeitsverpflichtung zur Gänze entfällt

+ Neuerungen für Krankenhausapotheker betreffend die Normalarbeitszeitgrenzen und Einführung von Zulagen für Bereichsleiter sowie für Fachapotheker.

Wir danken dem Kollektivvertragskomitee des Österreichischen Apothekerverbandes für die hart aber fair geführten Verhandlungen und wünschen ihm und uns für kommende Kollektivvertragsverhandlungen weniger einschränkende Vorgaben seitens der Gremien des Verbandes.

Vielen Dank auch den Kolleginnen und Kollegen vom Kollektivvertragsteam des VAAÖ, das wie immer unter dem Motto „Stark auf Ihrer Seite“ mit vollem Einsatz im Interesse der Angestellten Apotheker verhandelt hat!

Für weitere Informationen und/oder Beratung in arbeitsrechtlichen Belangen stehen Ihnen die Juristinnen und Juristen des VAAÖ unter der Tel:01/40414-411 oder rechtsberatung@vaaoe.at immer gerne zur Verfügung.

   
Mag.pharm. Raimund
Podroschko
   
Mag.pharm. Irina
Schwabegger
   
Mag.iur. Norbert
Valecka
   
Mag.iur. Ursula
Thalmann
   
Mag.iur. Georg
Lippay
   
Dr.iur. Vera
Moczarski
   
Mag.pharm. Susanne
Ergott-Badawi

Die detaillierten Informationen zum Ergebnis der KV-Verhandlungen können Sie unter folgendem Link herunterladen: --> Link

Unsere Mitglieder können die Bezüge für pharmazeutische Fachkräfte ab 01.01.2015 sowie die SV-Kennzahlen für 2015 unter diesem Link herunterladen: Zu den Gehaltsdaten (Einloggen erforderlich!)

Anmelden im
Mitgliederbereich
Login
Suche

Arbeitsgemeinschaft österreichischer Krankenhausapotheker
http://www.aahp.at

Die Kampagne von Apothekerkammer und dem BM f. Gesundheit gegen Arzneimittelfälschungen.
http://www.auf-der-sicheren-seite.at/
Über 1 Million Views - jetzt das Video ansehen:
Zum Video