STARK AUF IHRER SEITE.

18.12.2012

Wieder ein Gehaltsverhandlungserfolg des VAAÖ

Gehaltserhöhung: +2,9%

Inanspruchnahmegebühren auch am Samstag-Nachmittag

Anhebung der Inanspruchnahmegebühren:
von € 1,40 auf € 1,75
von € 3,50 auf € 4,00
Erhöhung der Nachtdienstpauschale
Turnus I – III : von € 160,– auf € 167,–
Turnus IV ,V: von € 176,– auf € 180,–
Teiler für die Berechnung einer Grundstunde
bei der Überstundenentlohnung von 1/172 auf 1/160
Aspirantenkurs ist Arbeitszeit
Mantelwäsche von € 4,– auf € 5,– / Woche angehoben

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Eine der wichtigsten Aufgaben des VAAÖ sind die jährlichen Verhandlungen über eine Verbesserung der Gehalts- und Arbeitssituation der angestellten Apothekerinnen und Apotheker. Und auch für 2013 waren wir wieder sehr erfolgreich: Für das nächste Jahr – das von allen Experten als wirtschaftlich äußerst schwierig und angespannt bezeichnet wird – haben wir eine Erhöhung unserer Gehälter um 2,9% erreicht. Insgesamt brachte dieser Verhandlungserfolg uns Angestellten somit in den letzten beiden Jahren Gehaltserhöhungen von zusammen mehr als 6,5 % (!).

Ein besinnliches Weihnachtsfest & Guten Rutsch ins neue Jahr wünschen Ihnen

Mag. Ulrike Mayer
Präsidentin
Mag. Raimund Podroschko
Vizepräsident
Anmelden im
Mitgliederbereich
Login
Suche

Arbeitsgemeinschaft österreichischer Krankenhausapotheker
http://www.aahp.at

Die Kampagne von Apothekerkammer und dem BM f. Gesundheit gegen Arzneimittelfälschungen.
http://www.auf-der-sicheren-seite.at/
Über 1 Million Views - jetzt das Video ansehen:
Zum Video