STARK AUF IHRER SEITE.

04.09.2020

Gesundheitsminister Rudolf Anschober bedankt sich bei ApothekerInnen & Apothekern für ihren Einsatz während der Coronakrise.

„Dieses Dankeschön ist eine tolle Anerkennung unserer Leistungen!“ freut sich VAAÖ-Präsident Raimund Podroschko über eine Videobotschaft von Gesundheitsminister Rudolf Anschober. Der Minister hat sich heute, Freitag, bei den Apothekern für ihr Engagement bedankt und angemerkt, dass während des Lockdowns "viele Ordinationen geschlossen waren oder nur reduzierte Öffnungszeiten hatten".
Die Apotheker hätten hingegen in den vergangenen Wochen und Monaten "maßgeblich das Sicherheitsgefühl" der Österreicher verbessert, die Versorgungssituation abgesichert und so zur "Stabilisierung der Gesamtsituation beigetragen", erläutert Anschober in einem auf Youtube publizierten Video (http://go.apa.at/Nk020Gvy), das seitens der Ärzteschaft erboste Reaktionen nach sich zog.
Kammervizepräsident Podroschko dazu: „Meine KollegInnen haben in dieser schwierigen Situation Großartiges geleistet. Viele unserer PatientInnen und KundInnen haben sich dafür bedankt, teils direkt in den Apotheken, teils mittels Mail oder Anruf bei uns in der Kammer. Die Menschen in Österreich können die Verlässlichkeit der Gesundheitsberufe sehr gut selbst beurteilen und wissen, wer auch in Krisenzeiten wie dieser für sie da ist. Und sie können sich auch in Zukunft felsenfest auf uns verlassen, - unabhängig von Ampelsystemen oder anderen Regelungen. Wir halten jedenfalls für sie die Stellung!“


Mag.pharm. Raimund Podroschko

Anmelden im
Mitgliederbereich
Login
Suche

Informationen zur Ausbildung

Arbeitsgemeinschaft österreichischer Krankenhausapotheker
http://www.aahp.at

Die Kampagne von Apothekerkammer und dem BM f. Gesundheit gegen Arzneimittelfälschungen.
http://www.auf-der-sicheren-seite.at/
Über 1 Million Views - jetzt das Video ansehen:
Zum Video