STARK AUF IHRER SEITE.

18.02.2020

78. Ball der Pharmacie in der Wiener Hofburg

Die Pharmazie tanzte!

„Carribean Dream“ war zwar das Motto des diesjährigen, rauschenden Balls der Pharmacie Ende Jänner in der Wiener Hofburg; aber die vielen Paare junger und junggebliebener Pharmazeuten und Ballbesucher aus vieler Herren Länder stahlen hier der Karibik die Show. Es war besonders schön anzusehen, dass die Pharmazie auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur macht.

Neben den eleganten und gut gelaunten „Ballroutiniers“ war es vor allem die „fesche“ pharmazeutische Jugend, die diesen 78. Pharmazie-Ball – bestens organisiert von der engagierten VAAÖ-Vizepräsidentin, Susanne Ergott-Badawi, und ihrem Team - zu einer fulminanten Ballnacht machte. Die Pharmazie tanzte, und wird das auch noch in Zukunft tun, denn für „Nachwuchs“ ist jedenfalls gesorgt!

Und auch der Augenschmaus kam nicht zu kurz. Von der eleganten Eröffnungspolonaise über die reizenden Balletteleven bis zu den temperamentvollen Sambatänzern gab es für jeden etwas zu sehen.

Auch der VAAÖ tanzte oder genoss zumindest diese einzigartige Ballnacht und nutzte das Event im stilvollen Ambiente, um zu plaudern, zu diskutieren und zu netzwerken.

Ganz besonders berührend war der Kniefall eines jungen Mannes auf dem Podium, also coram publico, um um die Hand einer entzückenden jungen Dame anzuhalten. Zuerst sichtlich überrascht, dann bewegt und – nach dem Ja – überglücklich, schwebte sie dann mit ihm unter dem Applaus der bewegten Ballbesucher als Paar über das Parkett. Wir wünschen ihnen eine ebenso wunderschöne und glückliche gemeinsame Zukunft wie sie hier im beeindruckenden Ambiente der Hofburg begonnen hat!

Ob im Festsaal unter den Klängen des Großen Ballorchesters Prof. Wolfgang Ortner oder in der Ö3-Disco in der Alten Hofküche, - das Tanzbein wurde kräftig geschwungen. Eine Salsa-Show, die Latin Dance Kids und die Mitternachtseinlage „Sam-Brazil Show“ zauberten exotisches Flair in die traditionsreichen Räumlichkeiten der Hofburg. Erst lange nach Mitternacht und nach einer so lustigen wie rasanten Quadrille mit vielen Hoppalas begannen sich die Tanzsäle zu leeren …

Dieser 78. Ball der Pharmacie bestach durch sein exklusives, geschichtsträchtiges Ambiente, die bestens gelaunten und tanzfreudigen Ballgäste sowie durch perfekte Organisation und viele Highlights. Vielleicht lassen Sie sich von der Begeisterung anstecken und wir sehen uns im Jänner 2021!

Ein gelungener Auftakt: Die bezaubernden jungen Paare „schwebten“ durch die Polonaise

VAAÖ-Präsident Raimund Podroschko, Vizepräsident der Apothekerkammer, und seine charmante Gattin führten die Ehrengäste an, gleich dahinter: die strahlende Ballorganisatorin Susanne Ergott-Badawi mit Harald Ergott

Ihr erster Pharmazieball als Apothekerkammerdirektorium: Direktor Rainer Prinz mit seiner Stellvertreterin Karin Rösel-Schmid

Pharmazie & Medizin: VAAÖ-Direktor Norbert Valecka genoss mit seiner Frau Martina, Allgemeinmedizinerin, die Ballnacht.

Die gut gelaunte Gastgeberin, Apothekerkammer-Präsidentin Ulrike Mursch-Edlmayr, begrüßte ihre Gäste.

Ein bewegender Moment: der Heiratsantrag

Strahlend: Christa Wirthumer-Hoche, Leiterin der AGES-Medizinmarktaufsicht

Das Motto sorgte für heiße Rhythmen: Caribbean Dream

Bestens gelaunt: FIP-Präsident Dominique Jordan und Astrid Czock

Beschwingt: der Direktor des Apotheker-Verlages, Heinz Wlzek, mit Gattin

Als ausgelassener Abschluss: die Quadrille

Alle Fotos: © Österr. Apothekerkammer/Foto Fayer

Anmelden im
Mitgliederbereich
Login
Suche

Informationen zur Ausbildung

Arbeitsgemeinschaft österreichischer Krankenhausapotheker
http://www.aahp.at

Die Kampagne von Apothekerkammer und dem BM f. Gesundheit gegen Arzneimittelfälschungen.
http://www.auf-der-sicheren-seite.at/
Über 1 Million Views - jetzt das Video ansehen:
Zum Video