Unsere Leistungen

Einfach auf die gewünschte Überschrift klicken, Sie erhalten dann die entsprechenden Informationen.

Das Beratungsteam des VAAÖ berät Sie fachkundig zu allen allgemeinen, rechtlichen und apothekenspezifischen Themen des Arbeitslebens.

 

Kontaktieren Sie uns bei:
- Problemen mit,
- Fragen zu oder
- Interesse an
einem oder mehreren der folgenden Themenkomplexe:

 

1. Arbeitsrecht

- Dienstvertrag und Entgelt (inkl. Gehaltskasse)
- Arbeitszeit (inkl. Breitschaftsarbeit und -dienst)
- Teilzeitarbeit (auch bei 2 Dienstgebern)
- Krankenstand, Urlaub und Dienstverhinderungen
- Mutterschutz, Karenzurlaub und Teilzeitbeschäftigung
- Kündigung, Abfertigung und Urlaubsabgeltung

 

2. Sozialversicherung

- An- und Abmeldung, diverse Ansprüche
- Krankengeld, Arbeitslosengeld, Karenzgeld, Kinderbetreuungsgeld
-Versicherungszeiten und Pension

 

3. Gehaltsfragen

- Entgeltermittlung und Vorschau (brutto)
- Mehrdienstleistungsentlohnung, Leiterzulagen
- Entgeltfortzahlung (Dienstverhinderung, Krankheit, Urlaub)
- Abrechnungskontrolle (brutto+netto) für Monats- und Endabrechnung

 

4. Lohnsteuerfragen

- Arbeitnehmerveranlagung (Jahresausgleich)
- Sonderausgaben und Werbungskosten

 

5. Kostenübernahme bei Arbeitsgerichtsprozessen

Sollten Sie zur Durchsetzung Ihrer Rechte einen Arbeitsgerichtsprozess führen müssen, übernimmt der VAAÖ nicht nur die Rechtsvertretung, sondern auch anteilig die anfallenden Gerichtskosten. Bei Inanspruchnahme eines Rechtsanwaltes ist wegen der zusätzlichen Kosten der Abschluss unserer Gruppen-Rechtsschutzversicherung mit Mitgliederbonus für Sie vorteilhaft.

 

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Der VAAÖ bietet Ihnen im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft kostenlose bzw. kostengünstige Versicherungsleistungen!
Lassen Sie sich beraten und nutzen Sie unsere Angebote!

1. Berufs-Haftpflichtversicherung
Schon eine irrtümliche Abgabe eines falschen - oder eines falsch dosierten Medikaments - kann Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe nach sich ziehen! Gefeit ist niemand vor solch einem Missgeschick. Unter Stress und Zeitnot, kann jedem einmal ein Missgriff passieren.

Mit Ihrem VAAÖ-Mitgliedsbeitrag sind Sie automatisch und ohne weitere Kosten bis zu einer Deckungshöhe von € 1,500.000,00 weltweit haftpflichtversichert.

2. Zusatz-Krankenversicherung
Da die Pflichtkrankenkassen immer mehr ihr Leistungsangebot reduzieren ist zur Absicherung Ihrer persönlichen Vorsorge der Abschluss einer Zusatz-Krankenversicherung sicherlich ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

Als Mitglied des VAAÖ können Sie eine besonders kostengünstige (ca. 20% günstiger als auf dem freien Markt) Zusatz-Krankenversicherung mit folgenden Hauptleistungen abschließen:
•) Krankenhausaufenthalt nach Wahl in der zweiten Verpflegsklasse mit oder ohne Selbstbehalt (Kostengarantie europaweit)
•) Freie Arztwahl
•) Auslandsreiseversicherung mit Rückholdienst und Transportkostenvergütung
•) Rehabilitations- bzw. Kurkostenzuschuss

Ihre Versicherung bleibt selbstverständlich auch nach Ihrem Übertritt in den Ruhestand weiterhin aufrecht.

Als Erweiterungsvarianten zur oben angeführten Zusatz-Krankenversicherung gibt es seit kurzen – wegen der zahlreichen Anfragen aus den Reihen unserer Mitglieder – folgende zwei Versicherungsvarianten:

a) Ambulante Privatarztkosten
Diese Versicherung ist eine eigenständige Versicherung, die auch ohne Abschluss einer Gruppen-Zusatz-Krankenversicherung abgeschlossen werden kann. Der Versicherungsschutz dieser Versicherungsvariante umfasst Leistungen für medizinisch notwendige Heilbehandlungen wegen Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft in einem definierten Umfang und schließt auch Komplementärmedizin, homöopatische Mittel, Heilbehelfe, Ergotherapie, Logopädie wie auch die Kosten für Psychoterapien ein.

b) Zahnbehandlungskosten
Diese Versicherung ist keine eigenständige Versicherungsvariante. Sie kann nur im Zusammenhang mit einer Gruppen-Krankenversicherung abgeschlossen werden und hat eine Mindestlaufzeit von 3 Jahren. Bei dieser Versicherung sind auch Kieferregulierungen, Implantate, etc. inkludiert.

3. Optionsversicherung
Sollten Sie sich nicht sofort für eine umfassende Zusatz-Krankenversicherung entscheiden können (meist am Anfang des Berufsweges aus finanziellen Gründen) so bieten wir für unsere jungen Mitglieder (StudentInnen, AspirantInnen, BerufseinsteigerInnen) eine Optionsversicherung (mit etwas geringerer Versicherungsleistung) an. Diese äußerst kostengünstige Versicherungsvariante wahrt Ihnen das junge Einstiegsalter, sodass Sie später, wenn sie die Zusatz-Krankenversicherung gerne abschließen möchten, das frühe Einstiegsalter und damit die geringere Versicherungsprämie gewahrt sind.

4. Private Pensionsvorsorge
Mit einer Privatpension können Sie auf eine gesicherte Zukunft vertrauen. Sie machen Sich unabhängig von der staatlichen Pension und können sich so Ihren gewohnten Lebensstandart erhalten.

Die für unsere Mitglieder ausgewählte staatlich geförderte Privatvorsorge beinhaltet folgende Leistungen:
•) monatliche Privatpension lebenslang
•) Wertsicherung durch Indexanpassung
•) Lebenslange Pensionszahlung an die Witwe/den Witwer
•) Prämienbefreiung bei Erwerbs- bzw. Berufsunfähigkeit möglich
•) Hervorragende Rendite ohne Spekulationsrisiko

5. Rechtsschutzversicherung (inkl. Arbeitsrechtschutz)
VAAÖ-Mitglieder kommen bei dieser Gruppenversicherung in den Genuss von € 7,26 Bonus zur Jahresprämie.

Hier stellen wir unseren Mitgliedern zwei verschiedene Versicherungspakete zur Auswahl:
•) Grundpaket mit allgemeinem Rechtsschutz (inkl. Arbeitsrechtsschutz)
•) Erweiterung mit Fahrzeugrechtsschutz

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf Anfrage!

Lassen sie sich beraten und nutzen Sie unsere verschiedenen Angebote!

Unsere Mitarbeiterin, Frau Stefanie Pruckner, Tel.: 01/404 14-417 steht Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Neben Informationen durch persönliche Beratung erhalten Sie als VAAÖ-Mitglied schriftliche Informationen durch die kostenlose Zusendung von:

1. Österreichische Apotheker-Zeitung
- Zeitschrift für die wissenschaftlichen, standespolitischen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Pharmazie
- 26x pro Jahr

2. Pharmazie-Sozial
- Die Zeitschrift der angestellten Apotheker Österreichs, Verbandszeitung des VAAÖ für die beruflichen Interessen
- 6x pro Jahr
- online unter www.vaaoe.at --> Direktlink

3. Nachtrag zum Band 1 der Pharmazeutischen Schriftenreihe
- Beitritt als Aspirant (beitragsfreie Ausbildungszeit)
- nach Beendigung der Aspirantenzeit
- Gutschein wird automatisch zugesandt

4. Auf Wunsch: Abonnement der Pharma-Time
Aktionsbedingungen: Gilt ausschließlich für Abo-Neubestellungen und betrifft nicht bestehende Abonnementverträge (keine automatische Umstellung). Das Gratis-Abonnement kann erst nach Ablauf oder Kündigung des regulären Abonnements, sofern vorhanden, in Anspruch genommen werden. Gültig ausschließlich für VAAÖ-Mitglieder für die Dauer ihrer Mitgliedschaft bzw. auf Dauer der Kooperation zwischen dem Pharma-Time Verlag und dem VAAÖ und umfasst den Versand von Pharma-Time an die, beim VAAÖ registrierte, Adresse.

Beim Schritt in die Selbständigkeit oder in Zeiten einer eventuellen Arbeitslosigkeit können Sie als VAAÖ-Mitglied immer mit verständnisvoller Hilfe und fachkundiger Beratung rechnen.

1. Selbständigkeit
Die Klärung der finanziellen und rechtlichen Voraussetzungen:
- Pacht und Konzession
- Betriebsübergang und Dienstnehmer
- Kauf, Bewertung und Finanzierung (Gesellschaftsbildung)
- Behördenwege und weitere Betriebsrechte sind nur einige, aber wichtige Themen, die beim Gang in die Selbständigkeit zu berücksichtigen sind.

2. Arbeitslosigkeit
Sie sollten sich schon nach der Kündigung über Ihre sozialen Ansprüche kostenlos bei unseren fachkundigen RechtsberaterInnen informieren. Der VAAÖ bereit Sie auch gerne zu Vorstellung, Dienstvertrag und anderem mehr, wenn Sie wieder eine Stelle suchen.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Der VAAÖ vertritt Ihre wirtschaftlichen und sozialen Berufsinteressen bei:

1. Gehaltsverhandlungen zur Erzielung gerechter Entgelte

2. Kollektivvertragsverhandlungen zur Verbesserung oder auch zur Erhaltung einwandfreier Arbeitsbedingungen

3. Begutachtung und Stellungnahme zu Gesetzesentwürfen

4. Schaffung berufsrechtlicher Grundlagen durch Mitgestaltung

5. Entsendung und Nominierung von Vertretern des VAAÖ in die Österreichische Apothekerkammer und Pharmazeutische Gehaltskasse

Logo ARGE

Die Arbeitsgemeinschaft österreichischer Krankenhausapotheker (ARGE) ist ein Zweigverband des VAAÖ. Online unter www.aahp.at

Sämtliche Aufgaben und Ziele der ARGE entsprechen im wesentlichen jenen des VAAÖ. Besonderes Ziel ist es, die speziellen beruflichen und wissenschaftlichen Interessen der ApothekerInnen in den Krankenhausapotheken zu vertreten. Mitglieder der ARGE sind zugleich auch Mitglieder des VAAÖ. Alle Beratungs- und Serviceleistungen, die der VAAÖ anbietet, können daher auch von Mitgliedern der ARGE genutzt werden.

Anmelden im
Mitgliederbereich
Login
Suche