STARK AUF IHRER SEITE.

Einleitung

KOLLEKTIVVERTRAG

für pharmazeutische Fachkräfte in öffentlichen Apotheken
und Anstaltsapotheken Österreichs,
abgeschlossen am 22. Jänner 1982 zwischen

Österreichischer Apothekerverband
Interessenvertretung der selbstständigen Apotheker
1090 Wien, Spitalgasse 31, und

Verband Angestellter Apotheker Österreichs
Berufliche Interessenvertretung
1090 Wien, Spitalgasse 31, unter Beitritt der

Österreichischen Apothekerkammer
Abteilung der selbstständigen Apotheker
Abteilung der angestellten Apotheker

in der Fassung vom 01. Jänner 2015


KOLLEKTIVVERTRAG

für pharmazeutische Fachkräfte in öffentlichen Apotheken und Anstaltsapotheken Österreichs, abgeschlossen am 22. Jänner 1982, in der Fassung vom 01. Jänner 2013 einschließlich der Änderungen aus 1984, 1986, 1988, 1994, 1998, 1999, 2000, 2002, 2003, 2004, 2005, 2007, 2013 und 2015, zwischen dem Österreichischen Apothekerverband, Interessenvertretung der selbstständigen Apotheker, 1090 Wien, Spitalgasse 31 und dem Verband Angestellter Apotheker Österreichs, berufliche Interessenvertretung, 1090 Wien, Spitalgasse 31, unter Beitritt der Abteilung der selbstständigen Apotheker und der Abteilung der angestellten Apotheker der Österreichischen Apothekerkammer.

Personenbezogene Begriffe – ausgenommen „Mutter“ und „Vater“ – sind unabhängig vom grammatischen Geschlecht geschlechtsneutral zu verstehen.

Anmelden im
Mitgliederbereich
Login
Suche