Impressum / Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz

Impressum

Name des Verbandes:
Verband Angestellter Apotheker Österreichs
Berufliche Interessenvertretung
Spitalgasse 31/4. Stock
A - 1090 Wien
Österreich

Telefon:
+43 (1) 404 14 / 400

Telefax:
+43 (1) 404 14 / 414

E-Mail:
info@vaaoe.at

Sitz des Verbandes:
Wien

Vereinszweck:
(1) Der Verband vertritt die beruflichen, rechtlichen, sozialen, gesellschaftspolitischen und kulturellen Interessen der angestellten Apotheker und der Studierenden der Pharmazie Österreichs mit dem unmittelbaren und ausschließlichen Ziel durch kollegialen Zusammenhalt innerhalb der Pharmazie die flächendeckende pharmazeutische Versorgung der österreichischen Bevölkerung sicherzustellen.
(2) Der Verband ermöglicht bzw. fördert die wissenschaftliche und berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung aller Pharmazeuten und der Studierenden der Pharmazie im Interesse des wissenschaftlichen Fortschritts und der praktischen Anwendung zum Wohle der österreichischen Bevölkerung.
(3) Der Zweck des Verbandes ist gemeinnützig und nicht auf Erzielung eines Gewinnes gerichtet.

UID:
ATU 58367225

Präsident:
Mag.pharm. Raimund Podroschko

Bankverbindungen:
Apothekerbank: IBAN AT71 4422 0000 0001 4820, BIC VBOEATWWAPO
PSK: IBAN AT67 6000 0000 0166 5114, BIC OPSKATWW

ZVR-Zahl:
722877845

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz

Medieninhaber:
Verband Angestellter Apotheker Österreichs
Berufliche Interessenvertretung
Spitalgasse 31/4. Stock
A - 1090 Wien
Österreich

Vereinszweck:
(1) Der Verband vertritt die beruflichen, rechtlichen, sozialen, gesellschaftspolitischen und kulturellen Interessen der angestellten Apotheker und der Studierenden der Pharmazie Österreichs mit dem unmittelbaren und ausschließlichen Ziel durch kollegialen Zusammenhalt innerhalb der Pharmazie die flächendeckende pharmazeutische Versorgung der österreichischen Bevölkerung sicherzustellen.
(2) Der Verband ermöglicht bzw. fördert die wissenschaftliche und berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung aller Pharmazeuten und der Studierenden der Pharmazie im Interesse des wissenschaftlichen Fortschritts und der praktischen Anwendung zum Wohle der österreichischen Bevölkerung.
(3) Der Zweck des Verbandes ist gemeinnützig und nicht auf Erzielung eines Gewinnes gerichtet.

Der VAAÖ ist Inhaber der folgenden Medien:
Pharmazie Sozial – Die Zeitschrift der angestellten Apothekerinnen und Apotheker
Der Webpräsenz www.vaaoe.at
(Webdesign: rematic)

Grundlegende Richtung des Mediums "Pharmazie Sozial":
Zeitschrift für die wissenschaftlichen, standespolitischen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Pharmazie.

Grundlegende Richtung des Mediums "www.vaaoe.at":
Webpräsenz des Verbandes zur Information zu wissenschaftlichen, standespolitischen, wirtschaftlichen und sozialen Interessen der Pharmazie.

Anmelden im
Mitgliederbereich
Login
Suche